Der Service-Hundeverein TEODORS freut sich über jede Hilfe, die ihm angeboten wird! Damit können wir behinderten Menschen helfen ihre Lebensqualität zu verbessern. Wir haben in Lettland ca. 12.000 Sehbehinderte, aber bisher nur 7  Blindenführhunde  und keinen einzigen Assistenzhund. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt keine eigenwirtschaftliche Zwecke. Finanzielle Mittel des Vereins werden nur für die satzungsgemäßen Ziele verwendet.

Bitte helfen Sie dem Service-Hundeverein TEODORS mit Ihrer Spende!

Vorgesehene Aktivitäten für das Jahr 2017:

  • Öffentlichkeitsarbeit in Schulen, Sommercamps und bei verschiedenen Veranstaltungen;
  • Unterhaltskosten und veterinäre Versorgung unserer Blindenführhunde;
  • Betreuung unserer Welpen und deren Patenfamilien;
  • reguläre Trainingseinheiten für Blindenführhunde und ihre Besitzer;
  • Teilnahme an einer Wanderung in Finnland für Sehbehinderte mit Führhunden und Begleiter;
  • Treffen am Internationalen Tag der Blindenführhunde;
  • gemeinsamer Ausflug der Vereinsmitgliedr mit Blindenführhunden und Begleiter;
  • Wettbewerb zur Auswahl von 2 Teilnehmern & Hund für den Internationalen Blindenführhund-Wettbewerb 2017 in Estland und deren Teilnahme;
  • Zusammenführung eines Assistenzhundes und einer jungen Frau im Rollstuhl.

Bankverbindung des Vereins:

Bank: SWEDBANK
Empfänger: Servisa sunu biedriba (ohne den Namen: TEODORS)
Reg.- Nr.: 40008208343
Konto-Nr. / IBAN: LV04HABA0551036537614
BIC/SWIFT: HABALV22

Falls Sie in Deutschland spenden möchten, setzen Sie sich bitte mit Sarma Zegnere in Verbindung:  s.zegnere@gmail.com

Teodors